Termine Maibaum 2019

Für das Maibaumfest der FF Greilsberg sind in diesem Jahr folgende Termine vorgesehen:

Dienstag, 30. April

17:30 Uhr
Alten Baum umlegen

ab 18:00 Uhr
Vorbereitungsarbeiten, Stangen holen, Kränze binden, anschließend gemütliches Beisammensein mit Grillen

Mittwoch, 01. Mai

11:00 Uhr
Baum holen (es gibt zwischendurch eine Brotzeit), Herrichten

Aufstellen ab ca. 14.30 Uhr
Anschließend Grillen und gemütliches Beisammensein

Für eure Unterstützung bedankt sich die FF Greilsberg.

Feuerwehrführung tritt wieder an

Greilsberg. (ga) „Wir können stolz sein auf das, was wir miteinander alles geschafft haben!“, bedankte sich Feuerwehr-Vorsitzender Martin Frey bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Greilsberg (am 02.02.) bei seinen Kameraden, ihren Frauen und der ganzen Dorfbevölkerung.

Mit 102 Mitgliedern, davon 29 aktiven, ist der halbe Ort bei der Feuerwehr. „Nur mit Leuten wie euch ist geselliges Leben möglich!“, freute sich Kommandant Alfred Lugauer über die Unterstützung. Dass auch Neu-Greilsberger in der Feuerwehr gut aufgehoben sind, beweist Andreas Ried, der von Lugauer mit Handschlag und den Worten „di bring ma hi, dassd a guada Feierwehrler werst!“ im aktiven Dienst begrüßt wurde.

Gute Feuerwehrler sind offensichtlich die Führungsgrade, die bei einer unspektakulären Neuwahl einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden. So tritt Alfred Lugauer seine vierte Amtsperiode als erster Kommandant an, Mario Mayer, „der hinter der Feuerwehr und mir steht und immer hilft, wenn ich in brauche“, so Lugauer, bleibt weiterhin zweiter Kommandant. Als Vorsitzender wurde Martin Frey bestätigt, als Schriftführer Jürgen Kammermayer. Lediglich bei der Kasse gab es Änderung: diese wird in Zukunft von Matthias Lehner geführt, von Franz Guggenberger und Josef Prückl geprüft. Beisitzer sind Helmut Butz und Richard Schelenz.

Bürgermeister Ludwig Bindhammer wünschte den neugewählten viel Erfolg in ihren Ämtern und freute sich, dass die Greilsberger Feuerwehr mit ihrem familiären Charakter und als einziger Ortsverein viele gesellschaftliche Aufgaben wahrnimmt. Dazu gehören auch heuer das Maibaumaufstellen, das traditionelle Gartenfest am 23. Juni und ein Wochenendausflug im Mai.

Für die Aktiven stehen neben den turnusmäßigen Übungen ein Fahrsicherheitstraining, Gemeinschaftsübungen in Bayerbach und Hölskofen sowie das Leistungsabzeichen an, bei dem Ehren-KBM Josef Lehner mit seiner Erfahrung das Übern leiten wird.

Quelle: Allgemeine Laberzeitung